Chris Eubank jr. ist Pflichtherausforderer für Etinosa Oliha

Die International Boxing Organisation (IBO) hat den Briten Chris Eubank jr. (33-3, 24 K.o.) zum Pflichtherausforderer von Mittelgewichts-Champ Etinosa Oliha bestimmt. Der Fight soll innerhalb der nächsten 90 Tage stattfinden.

AGON-Mittelgewichtler Etinosa Oliha (l.) verteidigte seinen IBO-Titlel im November in Rietberg gegen Faton Vukshinaj. Als nächstes soll er Chris Eubank Jr. (kl. Bild) vor die Fäuste bekommen. (Foto: IMAGO/Torsten Helmke/Avalon.red)
AGON-Mittelgewichtler Etinosa Oliha (l.) verteidigte seinen IBO-Titlel im November in Rietberg gegen Faton Vukshinaj. Als nächstes soll er Chris Eubank Jr. (kl. Bild) vor die Fäuste bekommen. (Foto: IMAGO/Torsten Helmke/Avalon.red)

Nachdem AGON SPORTS & EVENTS Profiboxer Etinosa Oliha am 25. November seinen Welttitel der International Boxing Organization IBO verteidigte, wartet nun der nächste Brocken auf ihn. Die IBO hat Chris Eubank jr. als Olihas Pflichtherausforderer aufgerufen.

Eubank und sein Management von Wasserman Boxing scheinen über die Gegnerwahl uneins zu sein. Darauf deutet ein Post von Eubank in den sozialen Medien hin: „Ich bin eingeschlafen, nachdem ich zugestimmt hatte, gegen Janibek (IBF- und WBO-Weltmeister Zhanibek Alimkhanuly) um die Welttitel zu kämpfen. Als ich aufwachte, wollte mein Promoter, dass ich gegen Etinosa Oliha antrete …“

Oliha vs Eubank jr. soll bis April steigen

Bei AGON herrscht indes Gelassenheit. CEO Ingo Volckmann: „Dass wir keinem Boxer der Welt aus dem Weg gehen, beweisen wir in jedem Kampf. Wir sind bereit. Auch für einen Eubank!“

30 Tage bleiben Wasserman und AGON sich über die Modalitäten zu einigen. Der Fight soll innerhalb der nächsten 90 Tage stattfinden. Gäbe es kein Einvernehmen, würde der Kampf versteigert werden. Sollte Eubank dem Etinosa Oliha aus dem Weg gehen, liefe er Gefahr, in der IBO Rangliste durchgereicht zu werden.

Text: AGON-Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar