Zhang vs. Joyce II im September

Die Spekulationen haben ein Ende: Joe Joyce wird am 23. September in der Londoner Wembley Arena einen Rückkampf gegen Zhilei Zhang bestreiten. Das erste Aufeinandertreffen der beiden im April hatte Zhang für sich entschieden.

Im ersten Aufeinandertreffen besiegte Zhilei Zhang Joe Joyce durch T.K.o. in Runde 6. (Foto: IMAGO / Xinhua)
Im ersten Aufeinandertreffen besiegte Zhilei Zhang Joe Joyce durch T.K.o. in Runde 6. (Foto: IMAGO / Xinhua)

„Juggernaut“ Joe Joyce wird am 23. September in der Wembley Arena in London zu einem Rückkampf gegen Zhilei „Big Bang“ Zhang antreten. Das Duell folgt fünf Monate nach ihrem ersten Aufeinandertreffen, das Zhang gewann, nachdem der Ringarzt Joe Joyce in der sechsten Runde wegen einer blutenden Wunde am Auge aus dem Kampf genommen hatte. Joyce, zuvor in 15 Kämpfen ungeschlagen, galt bis dahin als nahezu unschlagbar. Zhang hingegen musste nach einer knappen Punktniederlage gegen Filip Hrgovic seine Position als Anwärter auf die Schwergewichts-Krone wieder festigen.

Joyce erklärte, er wolle nun zurückkommen und das zurückerobern, was ihm gehöre. Der Rückkampf hat für ihn hohe Bedeutung. Eine erneute Niederlage würde seine Aussichten im Rennen um Kämpfe gegen Schwergewichtsgrößen wie Tyson Fury, Anthony Joshua, Deontay Wilder und Oleksandr Usyk erhelblich schmälern.

Zhang vs. Joyce II – Rematch mit Aussicht auf einen Titelkampf

Zhilei Zhang war zum Duell mit Joyce im April in London ein unbeschriebenes Blatt im Schwergewicht. Bevor er im August 2022 in Jeddah gegen Filip Hrgovic antrat und verlor, hatte er nur Gegner von überschaubarer Qualität vor die Fäuste bekommen. Erst der Sieg in London spülte ihn in die erste Reihe des Schwergewichts und machte ihn zum Interims-Champ der WBO und damit zum ersten Herausforderer WBO-Champ Olksandr Usyk.

Deshalb betrachtet auch der Chinese mit Wohnsitz in New Jersey den Rückkampf als große Chance, Geschichte zu schreiben. Behält er seinen Titel auch im zweiten Duell mit Joe Joyce, steht dem ersten WM-Kampf eines chinesischen Schwergewichtlers nichts mehr im Wege. Ganz ähnlich sieht es für den Briten Joyce aus. Dessen Promoter Frank Warren prognostiziert für den Gewinner des Rückkampfs einen Titleshot gegen Sieger des Kampfes zwischen Oleksandr Usyk und Daniel Dubois.

Schreibe einen Kommentar